Cablesson - IR Injector - IR über HDMI Remote Control Extender Kit

  • €24,50
  • Ersparnis €8,58


Key Features

Kompatibel mit 480i 480p 720p 1080i 1080p Leicht und einfach zu konfigurieren

Vergoldete HDMI-Buchse auf Stecker-Adapter mit IR-Stecker

Senden Sie das IR Signal über die bereits installierten HDMI-Kabel

Transferieren Sie das IR Signal dorthin wo Sie es brauchen ganz ohne HDMI Signale

Genaue und zuverlässige Wiedergabe von digitalen Video-Signal wenn kein Signal Dämpfung oder Verzerrung

Description

Das Infrarot-über-HDMI-Set von Cablesson® ist mit allen HDMI-Geräten kompatibel. Zusätzliche Kabel werden nicht benötigt Sie können bereits angeschlossene HDMI-Kabel verwenden.
Sie können das Set auch mit Matrixschaltern Umschaltern und Splittern anderer Hersteller verwenden. (Nicht zur Verwendung mit Cat5/6-Extendern geeignet.)
Das Set ist einfach anzuschließen.
Im Lieferumfang enthalten sind 2 Adapter die Sie einfach an Ihre bereits verlegten HDMI-Kabel anschließen.
Der Receiver-Dongle empfängt die Infrarot-Signale von der Fernbedienung und sendet diese über das HDMI-Kabel zurück. Die Infrarot-Signale werden dann vom Transmitter-Dongle zum Quellgerät gesendet.
Das Infrarot-über-HDMI-Set von Cablesson® ermöglicht es Ihnen Quellgeräte zu bedienen auch wenn diese in einem anderen Raum oder einem TV-Schrank aufgestellt wurden.
Leiten Sie die Infrarot-Signale von Ihrer Fernbedienung über ein HDMI-Kabel zu Ihren Quellgeräten.
Alle Bildzeilen werden gleichzeitig ausgeleuchtet.
Deshalb ist das Bild flüssiger als bei der Halbbildtechnik.
Das ist der ultimative High-Definition-Standard: ein detailreiches progressiv verarbeitetes Bild.
Hinweis: CEC (wie bspw. Samsung Anynet Link Sony Bravia Link Panasonic Viera Link) funktioniert während des IR-über-HDMI-Modus nicht.
Um die Ansteuerungsfunktionen des Herstellers wieder zu aktivieren müssen Sie an den Adaptern CEC aktivieren. Mit den meisten HDMI-Geräten kompatibel. Infrarot-Frequenzbereich: 33 kHz und 43 kHz.
Hinweis: Das Infrarot-über-HDMI-Set von Cablesson® ist mit allen Geräten kompatibel die mit einem Frequenzbereich von 33-43 kHz arbeiten. Viele Kabelempfänger und A/V-Systeme verwenden jedoch zwei Frequenzbereiche und werden somit in vielen Fällen nicht kompatibel sein.